Vidamas Somalikatzen: Wurfplanung, Kitten und Zuchtziele

Katzen sind wohl die elegantesten Tiere, die man Zuhause halten kann. Noch eleganter sind die Somalikatzen in ruddy, sorrel, blue und fawn. Diese Katzen oder auch Kater, wie die männliche Version der Katze heißt, können zu bestimmten Terminen gezüchten werden, sodass die Käufer die perfekt gezüchtete Somalikatze bekommt.

Somalikatzen

Dabei ist auch darauf zu achten, dass die Katze nicht überzüchtet ist. Jeder Züchter hat normalerweise gewisse Zuchtziele und auch eine Wurfplanung, die man sich im Voraus anschauen sollte.

Somali-Katzenbaby kaufen? Einfach unverbindlich Kontakt aufnehmen

Wenn man ein Katzenbaby kaufen möchte und Interesse daran hat, dann sollte man sich den Stammbau der Katzen aus der Zucht mal genau anschauen. Sollte hier etwas nicht klar und eindeutig sein, sollte man den Züchter lieber fragen. Stöbern sollte eigentlich immer erlaubt sein, wenn es um Vidamas Somalikatzen geht.

Somali-Katzenbaby

Der Verkäufer sollte auch immer etwas über Somalis wissen und wichtige Fragen beantworten können. Man sollte beim Kauf und auch auf der Zucht ein gutes Gefühl haben. Hat man dieses nicht, sollte man lieber weitere Termine bei anderen Züchtern abmachen und dort mal stöbern.

  1. http://www.rp-online.de/leben/pets/somali-katzen-sind-hundefreunde-aid-1.7525222
  2. https://www.merkur.de/leben/tiere/somali-katzen-verstehen-sich-sogar-mit-hunden-zr-9540627.html